FANDOM


Er erzählt dem Spieler von einem Lager für wertvolle Artefakte, das von den Technokraten geführt wird. Dieses soll aufgrund der aktuellen Situation relativ unbewacht sein. Sollte man bereits Mitglied der Technokraten sein, hat man hier uneingeschränkt Zugang. Nicht-Technokraten werden jedoch in einen Kampf verwickelt, wenn sie sich nicht gefälschte Ausweise aus der dritten Avantgardisten-Quest geholt haben. Die Quest ist erfüllt, wenn man eine Hälfte eines Zeitungsartikels, die Willaschek an einem PC, die Hälfte des Zeitungsnamens mit Datum zeigt und die Schulter einer weiteren Person zeigt. Das Bild bringt man zurück zu dem Mann in die Taverne.

Der Verschwörungstheoretiker: "Oh ja…da ist er ja der Zeitungsartikel! Aber…aber…da fehlt ja die Hälfte! So wird man doch nicht schlau daraus. Wo ist denn nur die andere Hälfte? Hmm…wo könnte sie denn sein? Da war doch jemand…ja, jemand hat darüber gesprochen. Er hat von einer Hälfte eines alten Zeitungsartikels gesprochen. Aber das war kein Technokrat. Das war einer dieser chaotischen Avantgardisten. Jaaa, das war dieser Mörder, den sie vorhin rausgebracht haben. Der weiß mehr. Der weiß, wo die andere Hälfte ist."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki