FANDOM


Croupier #1 Bearbeiten

Arbeitet in der Taverne als Croupier fürs das Spiel Poker. Er unterhält dabei nicht nur Gäste aller Fraktionen an dem Spieltisch, er ist auch sehr raffiniert, wenn es darum geht der Kundschaft das Geld aus der Tasche zu ziehen. Außerdem ist er wie viele andere Angestellt auch die Augen und Ohren des Wirts, der Auffälligkeiten sofort meldet.

Hintergrund Bearbeiten

Niemand genaueres über den Namen oder die Herkunft des Croupiers. Bekannt ist das der Croupier aus den Slums des Stadtrandes stammt. Geboren in Armut war er ein Außenseiter, für den sich nicht einmal seine Eltern interessierten. Diese verkauften ihn auf einem Markt an Schmuggler, als er noch ein kleines Kind war. Er musste für diese die Drecksarbeit erledigen und Leute beklauen, durch Schächte klettern und Türen öffnen und bekam nicht einmal einen Anteil an der Beute. Er wurde von Anfang an behandelt wie ein Stück Dreck und ernährte sich meistens von Abfällen oder Kleintieren. Eines Tages sollte er den Besitzer einer Taverne beklauen, wurde jedoch von diesem erwischt. Aber anstatt ihn den lokalen Sicherheitskräften auszuliefern, gab ihm der Wirt eine Chance, da er ihn verstand und sein Schicksal gut nachvollziehen konnte. Er wurde anfangs als Aushilfsjunge angestellt, bekam ein kleines Entgeld, Unterkunft und zwei Mahlzeiten am Tag. Sein Ehrgeiz trieb ihn mehr und mehr an und so arbeitete er sich Stück für Stück hoch bis er ein angesehener Croupier wurde und zu einer guten Bezahlung auch eine hohe Provision für jeden Kunden erhält, der sein Geld in dem Spiel lässt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki