FANDOM


<hero description="MS3 Projekt Taverne" imagename="" cropposition=""></hero>

Projekt TaverneBearbeiten

Ein multimediales Live-Rollenspiel Bearbeiten

Bei dem Projekt Taverne von MS3 im Fach Camera Acting handelt es sich um ein multimediales Rollenspiel. Inszeniert durch Theater und Film werden die Gäste als Spieler in eine neu erschaffene Welt hineingezogen - Systopia.

Der Ausgangspunkt der Geschichte ist die Taverne, der letzte neutrale Ort in Hamburg im Jahr 2049. Denn in Hamburg tobt gerade 42 Jahre nach dem TechnoLapse der Machtkampf zwischen den Technokraten und Avantgardisten.

Die beiden Gruppierungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Auf der einen Seite die Technokraten, die den Prinzipien der Logik, Ordnung und Konformität folgen. Ihr Anführer Frunobulax gilt als der intelligenteste Mensch der Welt und strahlt eine unglaubliche Autorität aus. Auf der anderen Seite die Avantgardisten, die durch ihre Kreativität und Innovationen immer wieder überraschen, aber auch sehr chaotisch sind. Jedoch hat ihr Anführer Wogapowi es durch seine charismatische, humorvolle Art geschafft, dass diese Individualisten sich einem großen Ziel verschrieben haben. Sie wollen die Technokraten stoppen.

Der Rest der Welt ist gespannt auf die Ereignisse in Hamburg. Alle sind sich einig, dass sich hier der Kampf endgültig entscheiden wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki